Daniel Gygax ist neuer Senior eSports Botschafter

Der ehemalige Fussball internationale und Spieler der Schweizer National­mannschaft gehört neu zum Team von Senior eSports und wird vordergrün­dig die Funktion des offiziellen Botschafters wahrnehmen. Ein «perfect fit» für die neu lancierte eSports Plattform.


Die Generation X, also die Zielgruppe von Senior eSports kennt Daniel Gygax bestens aus seiner aktiven Zeit als Fussballer beim FC Zürich, 1. FC Nürnberg und FC Metz. Beim FC Zürich wurde er zur Kultfigur und bei der Schweizer Nationalmannschaft ein Star, der für immer in den rot-weissen Herzen seinen Platz haben wird. Das er neben dem Platz auch ein passionierter und ambitio­nierter Gamer ist, wissen nur wenige. «Videospiele waren für mich schon immer eine Passion, die mich seit der Lancierung des Game Boy’s begleiten. Also schon einige Jahre.», lacht Daniel Gygax. Der jetzige Juniorentrainer des FC Zü­rich und TV-Experte bei Teleclub spielt im Moment am liebsten Far Cry, Rocket League und natürlich FIFA und misst sich auch gerne im kompetitiven Rahmen gegen andere Gamer. «Schon als Fussballer war ich ehrgeizig und wollte immer gewinnen. Beim Gamen ist es auch so, Niederlagen kann ich schlecht einstecken und möchte am liebsten im­mer gewinnen. Das Projekt Senior eSports finde ich sehr spannend, endlich eine Plattform, die unsere Zielgruppe mit passenden eSports Formaten bedient. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit.», so Gygax über sein Hobby und die Rolle als Botschafter von Senior eSports.


«Daniel passt perfekt zu Senior eSports. Als leidenschaftlicher Gamer, der sym­pathisch und weltoffen ist, wird uns Daniel, wenn immer möglich gegen aussen vertreten und an unseren Turnieren/Ligen teilnehmen. Ich freue mich sehr, dass wir Daniel für unser Projekt gewinnen konnten.», erklärt René Merkli, Gründer von Senior eSports.




0 Ansichten

©2020 by Senior eSports

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • twitch_474x356